Tau und Nebel in den Rieselfeldern Windel

Starke Taubildung und Verdunstung: Das hat am vergangenen Sonntag zu extrem guten Bedingungen geführt, Nebel- und Tau in Szene zu setzen. Ich habe mich mal daran versucht und zeige ohne viel Text einfach eine Galerie mit Aufnahmen aus den Rieselfeldern Windel bei Bielefeld:

Und Du so?

Warst Du auch im Nebel unterwegs? Lasse gerne deinen Kommentar da!

Kategorien Rieselfelder Windel

über

Naturinteressierter, fotobegeisterter, bloggender Aquarist, geboren in den End-Siebzigern. Fische, Vögel und Insekten sind vor der Kamera beliebteste Objekte. Das ein oder andere "tote" Material wird aber auch hin und wieder abgelichtet. Level: Nicht mehr ganz unten aber Luft nach oben!

13 Kommentare zu “Tau und Nebel in den Rieselfeldern Windel

  1. Hallo Timo,
    ich finde die Nebelbilder unheimlich beeindruckend. Mein erstes Nebel-Panorama habe ich grade erst im Oktober gemacht, ich fand den Himmel ausdrucksstark und der Bodennebel fing die Farben des Himmels auf. Leider hat das Panorama nicht die Leuchtkraft deiner Bilder, setzt du Filter dafür ein?

    • Hallo Sandra, und danke
      Filter setze ich keine ein, ich besitze gar keine. Aber ich mache natürlich eine Nachbearbeitung in Lightroom. Mal mehr, mal weniger.

      LG
      Timo

  2. Superschöne Fotos! Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal Nebel erlebt habe, aber vielleicht liegt das am zu späten aufstehen 😉 LG, Almuth

    • Hallo Almuth,
      das frühe Aufstehen gehört dazu. Darüber hinaus ist eine gute Wettervorhersage nicht zu verachten. Ich habe hier unter anderem die App „Agrar Wetter“ empfohlen. In dieser hast Du auch Angaben zu Taubildung und Verdunstung. Das sind relevante Parameter um Nebel vorhersagbarer machen zu können.

      LG
      Timo

      • Das ist im Prinzip sehr schön, vielen Dank, nur leider bin ich immer noch Smartphonelos. (mein 13 Jahre altes Handy will einfach nicht kaputt gehen 😉 Aber vielleicht gibts das noch woanders im Netz. LG, Almuth

  3. Einfach nur *wau*!
    Da wäre ich auch gern dabei gewesen! Jetzt kommt doch irgendwie die schönste Jahreszeit….

  4. Hallo,

    wieder tolle Bilder – sehr stimmungsvoll. Wären wir doch eher losgekommen. Es war schön, dich mal kurz zu treffen, sonst trifft man ja eher die „Gassi-Geher“ 😉

    Viele Grüße.

    • Hi Sandra,
      die Tage werden ja wieder kürzer, das spielt dem nicht ganz so frühen Losgehen in die Karten. Ich kann das nämlich eigentlich auch nur ganz schlecht. Man sieht sich bestimmt mal wieder – fand es auch nett. Die Gassigeher waren an dem Morgen doch eindeutig in der Minderheit 😀

      LG
      Timo

  5. Wow, deine Bilder sind so schön! Ich habe dich gerade über FB gefunden. Ganz großartig. Liebe Grüße, Jule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.