Mittelspecht im Wald von Fröndenberg-Ardey

Mittelspecht in Ardey

Kurz und knapp – heute habe ich eigentlich nicht viel zu erzählen. Bei eisigen Temperaturen habe ich nur eine kleine Runde um die ehemaligen Kohlegruben im Ardeyer Wald gedreht.

Uneigentlich konnte ich heute zwischen Meisen, Kleibern, Grünfinken und Wintergoldhähnchen zum ersten Mal einen Mittelspecht antreffen und ablichten. Alleine deswegen hat sich das frühe Aufstehen und der anschließende Gang in der Kälte gelohnt. Anbei die Bildmomente von heute früh als Galerie:

Und du so?

Was hast Du heute Morgen getrieben? Mittelspechte fotografiert? Oder war es dir zu kalt? Lass mir gerne einen Kommentar da!

3 Kommentare zu “Mittelspecht in Ardey

  1. Hallo Timo,

    tolle Bilder, vor allem den Sonnenaufgang über dem Bahndamm finde ich richtig klasse.

    Alles Gute für 2020

    Richard

  2. Hey Timo,
    Klasse Eindrücke von Deinem neuen Revier!
    Gruß Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.