Einer der schönsten Schmetterlinge an diesem Tag: Das Tagpfauenauge.

Frühling: Schmetterlinge in den Rieselfeldern Windel

Der Frühling ist endgültig in den Rieselfeldern Windel angekommen: Nachdem es gestern bereits ein sonniger Tag war, hatte ich heute Gelegenheit bei ebenso schönem Wetter die ehemaligen Verrieselungsflächen aufzusuchen.

Belohnt wurde ich mit einigen Arten Schmetterlingen. Diese sind durch das gute Wetter beflügelt (haha – ich bitte um Entschuldigung für dieses schlimme Wortspiel). Abgelichtet aus der Distanz mit dem 300mm Tele.

Schmetterlinge und Weißstorch

Zweite Belohnung: Wieder mal ein überfliegender Weißstorch. Ein Foto spare ich mir an dieser Stelle – heute soll es um die Schmetterlinge gehen. In die Galerie geflattert heute:

  • Tagpfauenauge
  • Landkärtchen (Frühjahrsgeneration)
  • Kleiner Fuchs
  • Zitronenfalter
  • Waldbrettspiel
  • Admiral
  • Rapsweißling? Großer Kohlweißling

Ein Aurorafalter hat es leider nicht geschafft. Der war zu hektisch und hatte keine Lust auf Foto-Session. Alle weiteren nun in der Galerie:

4 Kommentare zu “Frühling: Schmetterlinge in den Rieselfeldern Windel

  1. Bei den Bildern kommt auf jeden Fall Frühlingsstimmung auf. In meinem Wohnzimmer hängt derzeit auch ein großes Wandbild mit Schmetterling- und Blumenmotiven. Das bringt direkt mehr Wärme in die eigenen vier Wände rein.
    Gruß
    Anna

    • Hallo Anna,
      schön dass Dir die Bilder gefallen. Es wird Zeit für den Frühling. Vielleicht drucke ich auch bald mal ein Poster von meinen Fotos.

      LG Timo

  2. Tagpfauenauge ist Ja Spitze. Gruß Alois

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.