Panoramablick vom Beobachtungsturm nahe der Biologischen Station

Herbst in den Rieselfeldern Windel

Der Sommer ist vorbei. Zwar fällt der astronomische Herbstbeginn erst auf den 22. September – astronomisch hat die dritte Jahreszeit aber seit dem Monatsersten begonnen. Und in die Zeit fällt meine letzte Fototour durch die Rieselfelder Windel bei Bielefeld.

Ein paar Fotos, die eine deutliche Herbststimmung widergeben zeige ich Dir nun mit diesem Beitrag. Graureiher, Kreuzspinne und Kohlmeise im Biotop. Viel mehr Erklärung bedarf es nicht, oder?

Und Du so?

Wohin ging Deine letzte Fototour?  Freust Du Dich auf den naturfotografischen Herbst? Was fotografierst Du gerne in dieser Jahreszeit? Hinterlasse Deinen Kommentar und verlinke auch gerne Deinen eigenen Beitrag zum Thema 🙂

4 Kommentare zu “Herbst in den Rieselfeldern Windel

  1. Moin Timo!
    Schöne Aufnahmen und schön, wieder was von dir zu sehen. Ich nehme an, der Nachwuchs hält dich ordentlich auf Trab 🙂
    Ich wollte mir im Herbst mal die Ilsefälle im Harz vorknöpfen. Hier oben ist der Sommer definitiv auch vorbei/hat nie richtig angefangen 🙂 … Glücklicherweise gehts nächste Woche erstmal in die Sonne.

    Beste Grüße,
    Patrick

    • Hi Patrick,
      das stimmt. Bin zeitlich immer noch stark eingschränkt. Wenn die Kleine laufen kann hoffe ich, dass wir zumindest mehr raus kommen, und auch ohne Kinderwagen „off road“ gemeinsam entdecken. Die Ilsefälle muss ich gerade wirklich mal googlen 🙂 Viel Spaß im Urlaub!

      LG
      Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.