Netzfundstücke: Naturfotografie Links KW6

Naturfotografie Linkliste September 2017

Der Herbst ist da – oft hast Du zu dieser Jahreszeit schöne Lichtsituationen in denen Du tolle Aufnahmen machen kannst. Aber graue, nasskalte Regentage sind alles andere als ausgeschlossen. Zur Überbrückung kannst Du Dein Archiv durchstöbern und das ein oder andere Bild entwickeln, Entwicklungseinstellungen testen oder Dein Equipment pflegen.

Zwischendurch hast Du vielleicht Lust, die folgende Linkliste durchzuklicken. Der (natur-)fotografische September 2017 fällt durchaus techniklastig aus. Ergänzt um ein bisschen Praxis aus der Vogelfotografie. Viel Spaß mit den verlinkten Beiträgen!

1. Lightroom-Workflow für Beginner

Ich habe Dir in diesem Blog bereits meine Entwicklungseinstellungen für Lightroom zur Verfügung gestellt. Aber ohne Verständnis darüber, wie die digitale Foto-Entwicklung in Lightroom abläuft und was zu einer Entwicklung gehört, gäbe es auch keine Einstellungsdateien – die sogenannten Presets. Das wichtigste zum Lightroom-Workflow erklärt Markus in seinem Blog nachbelichtet.com. Absolut hilfreich, wenn Du anfängst mit Lightroom zu arbeiten:

Hier gehts lang!

2. Vogelfotografie für Beginner

Die Vogelfotografie ist meiner Meinung nach eine der spannendsten und aufwändigsten Bereiche der Naturfotografie. Leider aber auch oft verschrien als kostenintensiv und ausartend in regelrechte Materialschlachten. Anna zeigt Dir in ihrem Blog auswaldundwiese.wordpress.com dass es auch anders geht. Dazu hat Anna meinen Respekt nicht nur für die zweiteilige Artikelserie, sondern auch dafür, wie sie ihre Beobachtung mit erstklassigen Handzeichnungen dokumentiert. Anna ist nah dran – sei Du es auch:

Hier gehts lang!

3. Bilder sichern, Cloud nutzen

Du speicherst Deine Bilder einzig und allein auf Deiner Festplatte? Egal ob fotografische Schätze oder im laufe der Jahre gewonnene Belegaufnahmen. Damit Deine Fotos nicht eines Tages durch einen technischen Defekt unwiderruflich verloren sind, solltest Du Dir rechtzeitig Gedanken um eine Backup-Strategie machen. Damit Du dabei nicht von Null anfangen musst, hat sich Katarzyna von bilerefotoworld.com die Gedanken schon für Dich gemacht, schau Dir den Zweiteiler an:

Hier gehts lang!

4. Automatikmodus vs. App?

Eine Meldung die ich Dir nur am Rande präsentieren will, weil Sie meinem Verständnis von Fotografie widerspricht habe ich bei der Deutschen Welle entdeckt. Zeigen möchte ich Sie Dir aber dennoch, weil Sie zeigt, dass das automatische Fotografieren mit digitalen Kameras längst nicht mehr nur vom Automatikmodus abhängt. Das Kickstarter Projekt „Arsenal“ will in 2018 eine App auf den Markt bringen, die Deine Kamera mittels künstlicher Intelligenz optimal konfiguriert. Ob das klappen kann müssen wir leider noch abwarten. Einen kleinen Eindruck gibt das verlinkte Video:

Hier gehts lang!

Und Du so?

Das waren die Linktipps aus dem September 2017. Interessiert Dich die Linkliste oder sollte ich mir die Arbeit besser sparen? Oder war etwas für Dich dabei? Hast Du selbst einen Link, den Du empfehlen kannst? Hinterlasse in jedem Fall gerne einen Kommentar! Abonniere auch meinen Newsletter, um zukünftig keine Linktipps oder andere aktuelle Beiträge zu verpassen.

2 Kommentare zu “Naturfotografie Linkliste September 2017

  1. Thanks for all the tips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.