Ich komme mittlerweile zwar immer öfter raus und mache wieder Bilder (warum das lange nicht so war liest Du hier), aber eben noch nicht so oft, dass ich Dir wieder regelmäßig ausführliche Beiträge liefern kann. Nicht als Ersatz aber dauerhaft als eigene Rubrik führe ich mit diesem Beitrag ein neues Format ein: Die Naturfotografie Linkliste.

In regelmäßigen Abständen will ich Dir somit den ein oder anderen Netzfund zeigen – Inhalt den ich in einer Woche besonders gut fand, Inhalt der mich besonders angesprochen hat.

Links auf Videos, Fotos, Lightroom-Presets

Die Premiere der Naturfotografie Linkliste enthält Youtube Videos zu Fuchs und Kugelspringer. Dazu gibt es tolle Fotos vom kleinsten Singvogel Europas und für die Kreativen verlinke ich ein aktuelles Lightroom Preset Paket. Meine eigenen Presets, die ich zur Verfügung stelle findest Du übrigens hier.

Aber genug der Schwafelei – ich wünsche Dir viel Spaß beim Durchklicken meiner Highlights aus der KW5!

1. Nah dran zum Ersten: Kugelspringer von Achim Kluck

Echte Winzlinge nah heran geholt hat Achim Kluck mit den Kugelspringern. Die kleinen Waldbewohner präsentiert Achim  Dir und mir auf seinem Youtube Kanal. Tolle Videoaufnahmen! Hier gehts lang: Zum Kugelspringer-Video von Achim Kluck

2. Nah dran zum Zweiten: Füchse

Nah dran an den Füchsen war Moritz Kaufmann. Beeindruckende Aufnahmen von Füchsen sogar mit Weitwinkel. Insgesamt ein toller Kanal aus der First-Person-Naturfotografen-Perspektive. Hier solltest Du unbedingt reinschauen und ein Abo setzen: Zum Fuchs-Video von Moritz Kaufmann

3. Extrem klein, extrem leicht: Wintergoldhähnchen

Ich weiß nicht wieviele Wintergoldhähnchen ich schon in den Händen hielt. Eine schöne Erinnerung für mich, wie ich am väterlichen Vogelnetz meine ersten Naherfahrungen mit der Singvogelwelt hatte. Eine schöne Serie des Wintergoldhähnchens von Wolfram Riech kannst Du hier betrachten: Zu den Fotos der Wintergoldhähnchen

4. Ziemlich bunt: UltraPop Lightroom-Presets

Wenn Du diesen Blog regelmäßig verfolgst weißt Du, dass auch ich gerne Presets einsetze und auch für erweiterte Bearbeitung offen bin. Zwar schon aus September 2016 aber ich habe Sie jetzt erst gesehen: Die UltraPop Lightroom Presets. Ich zitiere: „Find out how bright and colorful your shots may look after just a few clicks.“ Und zwar per Download hier: Zu den UltraPop Lightroom Presets

Und Du so?

Findest Du die Naturfotografie Linkliste gut? Postest Du auch regelmäßig Links, die Dir gut gefallen haben? Hast Du einen Tipp, was ich mir unbedingt mal ansehen solte? Dann poste doch einfach einen Kommentar und teile mir Deine Meinung mit!