Erdkröte in den Rieselfeldern Windel

Rückblickend betrachtet – Meine Top-10 Naturfotos 2015

Auch wenn es nicht kalt ist zeigt ein Blick auf den Kalender: Das Jahr 2015 liegt in den letzten Zügen. Grund genug, einen Blick auf die fotografischen Highlights der letzten 12 Monate zu werfen.

Mit meinen persönlichen Top-10 Fotos des Jahres 2015 (chronologisch sortiert) wünsche ich Euch gleichzeitig frohe Feiertage und einen guten Rutsch in das nächste Jahr. Auf das 2016 noch mehr und bessere Fotos für uns Naturfotografen bereit hält. Egal ob passionierter Hobbyist oder professioneller Experte.

Hinterlasst doch in den Kommentaren gerne auch Links auf Eure Top-Fotos aus 2015!

Meine Top-10 Naturfotos aus 2015:


Bild 1: Blaumeise der Rieselfelder Windel

Blaumeise in den Rieselfeldern Windel.
Aus dem ersten Beitrag dieses Blogs: Blaumeise in den Rieselfeldern Windel. Aufgenommen Ende März, der Sturm Niklas fegte über Deutschland hinweg.


Bild 2: Graugans Eltern bewachen Ihre Küken

Die Graugans Eltern bewachen ihre Küken (Pulli) beim Fressen.
Aus Anfang April: Graugans Eltern bewachen ihre Küken beim Fressen. Das Bild täuscht über den Frost der Nächte hinweg, den man hier im Beitrag nachvollziehen kann.


Bild 3: Hausrotschwanz stärkt sich für die Balz

Männlicher Hausrotschwanz mit Fliege vor dem Schnabel.
Ein Hausrotschwanz Pärchen über Ostern in der Balz. Das Männchen ließ sich ablichten, wie es sich dafür mit Fliegen stärkte. Das Weibchen dazu und weitere Bilder gibt es hier zu sehen.


Bild 4: Schwanzmeise im Heckendickicht

Quirlige Gruppentiere im dichten Gehölz: Die Schwanzmeise.
Schwanzmeise im dichten Gehölz: Im Beitrag von Mitte April war der Frühling nicht mehr zu übersehen.


Bild 5: Tagpfauenauge 

Einer der schönsten Schmetterlinge an diesem Tag: Das Tagpfauenauge.
Das Tagpfauenauge war nur einer von vielen Schmetterlingen, die für den Beitrag des 19. April fotografiert wurden.


Bild 6: Fischfresser Kormoran

Kormoran mit erbeuteter Rotfeder/Plötze im Schnabel.
Sonst nur ruhend oder fliegend, wurde dieser Kormoran mit Beute überrascht. Anfang Mai hatte ich dazu einen Beitrag verfasst.


Bild 7: Landkärtchen im Pausenmodus

Landkärtchen der Frühlingsgeneration.
Landkärtchen der Frühlingsgeneration. Diese Falter sind in den Rieselfeldern Windel häufig anzutreffen. Welche weiteren Insekten mir damals noch begegneten, ist hier zu lesen.


Bild 8: Kohlmeisenjunges bei der Fütterung

Kohlmeisen: Jungvogel schreit. Altvogel fliegt mit vollem Schnabel an.
Kohlmeisenjungvogel schreit nach Futter – und wird bedient. Die komplette Fotostrecke gibt es hier.


Bild 9: Großer Blaupfeil auf Menorca

Blaupfeil Weibchen im Parc natural de s’Albufera des Grau.
Blaupfeil Weibchen im Parc natural de s’Albufera des Grau auf der Insel Menorca. Alle weiteren Urlaubsbilder können hier angesehen werden.

Bild 10: Erdkröte im Gegenlicht

Erdkröte im Gegenlicht.
Im Sommer habe ich an einem Tag gleich zwei Rieselfelder besucht: Münster und Bielefeld. Dabei ist die Erdkröte im Gegenlicht entstanden.
Kategorien Allgemein

über

Naturinteressierter, fotobegeisterter, bloggender Aquarist, geboren in den End-Siebzigern. Fische, Vögel und Insekten sind vor der Kamera beliebteste Objekte. Das ein oder andere "tote" Material wird aber auch hin und wieder abgelichtet. Level: Nicht mehr ganz unten aber Luft nach oben!

7 Kommentare zu “Rückblickend betrachtet – Meine Top-10 Naturfotos 2015

  1. Hallo Timo,

    schöne Zusammenstellung und meine Favoriten wären die Nr. 8 und Nr. 10 – wunderbar anzusehen und ein wahrer Augenschmaus. Mein persönlicher Favorit aus 2015 ist dieses barocke Nebelwaldfoto feigenfrucht.wordpress.com/2015/11/01/der-weg-im-wald/ – die Stimmung in diesem Herbst bei Nebel war einfach umwerfend, da die Lichtstimmung durch die Blätter nicht kalt sondern sehr warm war. Dir ein glückliches und gesundes 2016 und vor allem viele tolle Motive und eine ruhige Hand 🙂

    Lieben Gruß

    Andrea

  2. Hallo Timo,
    erst einmal herzlichen Dank für den netten Blogeintrag auf
    naturfotografie-mawi.de!
    Gern habe ich mal wieder bei Dir reingeschaut und gratuliere
    zum gelungenen Jahresrückblick.
    Ich wünsche Dir auch für das kommende Jahr 2016 recht viele interessante Motive und viel freude in der Natur!
    Viele Grüße
    Marina

  3. Hallo Timo,
    deine Top-10 haben es wirklich in sich. Jedes Foto für sich ist sehr schön. Der Kormoran mit Fisch, den du aus so großer Nähe hast fotografieren können, hat es mir besonders angetan, da mir dies noch nie gelungen ist.
    Die einzelnen Beiträge werde ich mir in Ruhe ansehen. Es gibt ja viele freie Tage – ohne Licht zum Fotografieren.
    Ich wünsche dir schöne Feiertage und für die Zukunft oftmals gutes Licht und schöne Motive vor der Kamera.
    Liebe Grüße aus dem Münsterland
    Ruth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.